Wie wird man schneller schwanger?

Der Wunsch eines eigenen Kindes ist wohl das schönste der Welt. Schwanger werden ist in der Regel aber nicht so einfach wie man denkt und daher kann es passieren, dass man auch nach mehreren Anläufen einfach nicht schwanger wird. Aus diesem Grund ist es wichtig einige Dinge vornerein zu wissen, damit man diese gezielt anwenden kann. Mit diesem Artikel möchten wir allen helfen, die ihren Kinderwunsch wahr werden lassen möchten. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Ernährung

Ja die Ernährung ist nicht für das Zu- oder Abnehmen wichtig, sondern auch für das Schwangerwerden.

Um die besten Bedingungen für Ihr Baby auch vor der Schwangerschaft zu schaffen, empfehlen wir Ihnen, regelmäßig zu essen, sich ausgewogen zu ernähren und viel frisches Obst und Gemüse zu sich zu nehmen und Fast Food so weit wie möglich zu vermeiden. Lebensmittel sollten enthalten: Kohlenhydrate: Vollkornbrot, Nudeln, Reis und Getreide sind besser als Weißbrot, Kuchen und Kekse. Obst und Gemüse: Versuchen Sie, fünf Portionen pro Tag zu essen. Es gelten folgende Bedingungen: Je dunkler die Farbe des Obstes oder Gemüses ist, desto nahrhafter ist es. Protein: Fleisch, Fisch, Eier, Bohnen und andere Bohnen liefern das erforderliche Protein. Milch und Milchprodukte: Ein hoher Kalziumgehalt kann die Knochenentwicklung fördern. Fett: Wenn möglich, sollte die Aufnahme von Fett aus pflanzlichen Quellen wie B: Olivenöl oder aus Lachs, Hering oder Makrele und anderen ölreichen Fischen stammen.

Keine Verhütung

Bei bestimmten Verhütungsmethoden wie Kondomen oder Diaphragmen für Männer (weibliche Verhütungskappen) hat das Absetzen der Verhütungsmethode keinen Einfluss auf Ihren Menstruationszyklus oder Ihre Fruchtbarkeit. Wenn jedoch andere Methoden angewendet werden, wie Antibabypillen (Verhütungsmittel) und Verhütungsinjektionen, kann es einige Zeit dauern, bis sich der Menstruationszyklus wieder normalisiert, nachdem die Verhütungsmaßnahmen gestoppt wurden. Obwohl es derzeit keine ungeeignete Methode gibt, versuchen viele Frauen lieber einige Monate, um den Zyklus wieder normal zu machen und den Körper auf die Schwangerschaft vorzubereiten.

Perfekter Zeitpunkt für Zweisamkeit

Wussten Sie, dass alle zwei Paare zur falschen Zeit schwanger werden? 1 Eine Frau kann nur innerhalb weniger Tage nach dem Zyklus schwanger werden. Durch Sex am Tag des Eisprungs (der Körper gibt das Ei frei) oder einige Tage vor dem Eisprung kann die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft maximiert werden. Sie wissen wahrscheinlich, dass der durchschnittliche Zyklus 28 Tage dauert und der Eisprung am 14. Tag des Zyklus auftritt. Diese beiden Zahlen sind jedoch nur der Durchschnitt der gesammelten Daten. Tatsächlich weichen die meisten Fahrradzyklen von Frauen von diesem “durchschnittlichen” Niveau ab. Mithilfe eines Ovulationstests zur Verfolgung Ihres Zyklus können Sie die Länge des Zyklus und den Zeitpunkt des Eisprungs bestimmen, um den Eisprung zu bestimmen.

Folsäure

Die Einnahme von Folsäure kann verhindern, dass Babys Neuralrohrdefekte entwickeln, wie z. B.: B. Spina bifida. Beispielsweise empfiehlt der Chief Medical Officer des Vereinigten Königreichs Frauen, die schwanger werden möchten oder bereits schwanger sind, Folsäuretabletten mit einer täglichen Stärke von 400 µm einzunehmen. Idealerweise sollten Sie die Einnahme drei Monate vor der Empfängnis beginnen und bis zum Ende des ersten Schwangerschaftstrimesters fortsetzen. 2 Wenn Sie sich gesund ernähren, haben Sie Folsäure aus folgenden Lebensmitteln zu sich genommen: B. Angereichertes Frühstückszerealien, Bohnen, grünes Blattgemüse und Orangensaft.

Fit halten

Die Schwangerschaft übt großen Druck auf Ihren Körper aus. Das Erreichen eines bestimmten körperlichen Gesundheitsniveaus im Voraus ist gut für die Schwangerschaft. Wenn Sie vor der Schwangerschaft bei guter Gesundheit waren, ist es einfacher, während der Schwangerschaft aktiv zu bleiben. Körperliche Bewegung kann die Stimmung verbessern und die Energie steigern. Es reduziert auch Stress, was im Hinblick auf eine mögliche Konzeption von Vorteil ist. Ein gesundes Gewicht kann die Schwangerschaft erleichtern. Versuchen Sie daher, ein ideales Gewicht zu erreichen, bevor Sie versuchen, schwanger zu werden. Ihr Arzt kann Ihnen Informationen zur Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts geben.